Zentrum für Menschen mit geistiger Behinderung

Fortbildung

Der Verein „Behindertenhilfe Kühr“ e.V. ist Träger von Fort- und Weiterbildungsangeboten für Mitarbeitende.

Für Mitarbeitende aus dem Wohnbereich werden im Fortbildungsprogramm interessante Seminare zu aktuellen Fragestellungen der Behindertenhilfe angeboten. An Seminaren zu Themen wie beispielsweise „Ältere Menschen mit geistiger Behinderung“, „Motivation, Bedürfnis, Selbstbestimmung“, „Wenn Spielregeln verletzt werden“ oder „Teamarbeit und Teamprozesse“ können Mitarbeitende des Herz-Jesu-Hauses und auch anderer Einrichtungen teilnehmen.

Im Sonderpädagogischen Lehrgang werden Mitarbeitende zur geprüften Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung ausgebildet. Im Lehrgang werden im Zeitraum von 2 Jahren Grundlagen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung wie beispielsweise Kommunikation, Behinderung und Lebenslauf, Selbstbestimmung und Teilhabe vermittelt. Weiter stehen medizinisch-psychiatrische und rechtliche Grundlagen, Konzepte beruflicher Bildung, Planung des Rehabilitationsprozesses und vieles mehr auf dem Programm.

 

 

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Mehr erfahren »

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Eva Zöller
Fortbildungsbeauftragte
Herz-Jesu-Haus Kühr
Markstraße 62
56332 Niederfell

02607/69108

Ihr Ansprechpartner

Dieter Jobelius
Leiter Sonderpädagogischer Lehrgang
Am Laach 8
56253 Treis-Karden

02672/931110