Zentrum für Menschen mit geistiger Behinderung

Verbandsbürgermeisterin besucht Herz-Jesu-Haus

Kathrin Laymann, die neue Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel, besuchte das Herz-Jesu-Haus.

Gemeinsam mit ihrem Amtsvorgänger Bruno Seibeld zeigte sie sich beeindruckt vom Spektrum des Zentrums der Eingliederungshilfe. "Wir erbringen Dienstleistungen für Menschen mit Behinderungen in allen Altersstufen." so die Pädagogische Geschäftsführerin Claudia Schönershoven. Ihr Kaufmännischer Kollege Christoph Schwickart ergänzt: "Als größter Arbeitgeber an der Untermosel sind wir ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in der Region!"