Zentrum für Menschen mit geistiger Behinderung

Fensterkonzert mit den Westerwälder Clowndoktoren

Mitte Juni gab es wieder besondere Besucher im Herz-Jesu-Haus Kühr: Eine Gruppe von sieben Doktoren.

Nanu, diese Doktoren sehen aber nicht wie Ärzte aus. In ihren schweren Koffern haben sie weder Stethoskop noch Medizin. Es sind die Westerwälder Clowndoktoren, die mit ihrer bunten Kleidung und roten Nasen bereits mit Freude erwartet werden. Sie haben so Einiges im Gepäck, um eine tolle Show zu bieten.

Zu Schlagerhits wurde laut mitgesungen und getanzt. Das Publikum, das das bunte Treiben begeistert von den Fenstern aus verfolgte, stimmte gut gelaunt mit ein. Seifenblasen und Luftballons sorgten neben lustigen Showeinlagen ebenfalls für gute Stimmung. Das ehrenamtliche Engagement der Clowndoktore wurde mit guter Laune und reichlich Applaus belohnt.

Vielen Dank!