Zentrum für Menschen mit geistiger Behinderung

Kührer Künstlerinnen gewinnen Kunstpreis

Zwei Künstlerinnen der Kunstwerkstatt des Herz-Jesu-Hauses Kühr gewinnen beim Kalenderwettbewerb „Menschen mit Behinderungen malen“.

Zum Motto „Mein schönstes Erlebnis“ entstanden auch in diesem Jahr wieder viele beeindruckende Bilder in der Kührer Kunstwerkstatt. Aus fast 700 Einsendungen wählte eine Fachjury 13 Bilder für den Kalender aus. Mit dabei die Bilder „Meine Flugreise“ von Franziska Solbach und „Bei der Physiotherapie“ von Renate Büttner.

Bei einer festlichen Preisverleihung Mitte November in Mainz wurden die Künstlerinnen gewürdigt und erhielten ihre Preise aus der Hand von Präsident Detlef Placzek und Mitgliedern der Jury.

Ab 2024 erscheint der Kalender im neuen Format und mit neuem Titel. Tosenden Applaus gab es für die Verkündung des neuen Titels: Kreativ-Inklusiv.