Zentrum für Menschen
mit geistiger Behinderung.

Wohnen

Das Herz-Jesu-Haus Kühr bietet für 300 Menschen mit einer geistigen Behinderung vielfältige Wohnformen an, die dem individuellen Hilfe- und Teilhabebedarf des Menschen entsprechen.

 

Neben einer geistigen Behinderung können zusätzliche Beeinträchtigungen psychischer oder körperlicher Art vorliegen. Unser vorrangiges Ziel ist es, Menschen mit einer Behinderung die Teilhabe in der Gemeinschaft und Gesellschaft zu ermöglichen und so zu einem sinnerfüllten Leben beizutragen.

 

Da für viele Bewohner das Herz-Jesu-Haus zu ihrer Heimat geworden ist, legen wir besonderen Wert auf eine menschlich offene, zugewandte und wohnliche Atmosphäre im Wohnbereich.

Wohnen nach Maß

Teilhabe, Selbstbestimmung und die Berücksichtigung individueller Bedürfnisse realisieren wir in differenzierten Wohngemeinschaften.

 

Ob in der Trainings-Wohngruppe, dem Appartementwohnen oder in der Männer-WG: wir wollen allen Bewohnern ein bedarfsgerechtes Angebot machen.

Ihre Ansprechpartnerin

Claudia Schönershoven

Pädagogische Leiterin

Markstr. 62

56332 Niederfell

 

02607/69-0

E-Mail