Wohnen – wie und wo es mir gefällt

Seelsorge

Das Herz-Jesu-Haus Kühr ist geprägt von einem christlichen Leitbild, das Orientierung für das Handeln im Alltag und den Umgang miteinander bietet. Wir sehen den Menschen als Ganzes und begleiten ihn in seinem Leben – auch in Fragen des Glaubens.

Durch Seelsorge-Angebote werden die Bewohnerinnen und Bewohner entsprechend ihrer persönlichen Bedürfnisse begleitet. Die Angebote schenken Kraft und machen den Glauben ganz lebensnah erfahrbar. Bewohnerinnen und Bewohner im Herz-Jesu-Haus sollen die Gemeinschaft spüren und sich in ihr aufgehoben fühlen.

 

Ein Seelsorgeteam organisiert und begleitet Angebote, die fest in den Alltag integriert sind:

Gestaltung thematischer Gottesdienste und Feste im Kirchenjahr
Musik, Tanz oder das Zeigen von Bildern vermitteln die Botschaft der Messen so, dass sie über ganz unterschiedliche Sinne erfahrbar wird.

Gruppenmessen
Viele der Wohngemeinschaften sind traditionell nach dem Namen eines Heiligen benannt und stehen symbolisch unter dessen besonderem Schutz. Ausdruck kann dies in einer Gruppenmesse finden, die einmal jährlich zum jeweiligen Namenstag des Schutzpatrons angeboten wird. Interessierte Bewohner und Bewohnerinnen wirken an den Messen mit, was ihnen einen ganz besonderen und individuellen Wert gibt.

Messdienerarbeit
Viele Bewohner und Bewohnerinnen sind als Messdiener in der Herz-Jesu-Kirche aktiv. Auch sie werden in ihren Aufgaben begleitet.

Gesprächsangebote
Manche Lebensphasen sind von Krankheit, Sterben oder Trauer geprägt. Bei Bedarf können Gespräche und gezielte Begleitung mit unserem Pfarrer Peter in Anspruch genommen werden.

Gottesdienste

Wir freuen uns über Ihren Besuch bei unseren regelmäßigen Gottesdiensten!

  • Mittwoch: 17.30 Uhr
  • Samstag: 17.30 Uhr und
  • Sonntag: 10.30 Uhr