Wohnen – wie und wo es mir gefällt

Wohnen im Zentrum

In unserem Zentrum in Niederfell leben Menschen mit Behinderung in Wohngruppen und Wohngemeinschaften.

Hier steht für uns Barrierefreiheit an erster Stelle. Das bedeutet, dass wir zum Beispiel mit elektrischen Schiebetüren und Aufzügen Menschen mit eingeschränkter Mobilität das Leben erleichtern. Genauso zählt hier aber auch, dass wir mit Methoden der Unterstützten Kommunikation oder mit dem TEACCH-Ansatz arbeiten, wenn Menschen in diesen Bereichen Unterstützung benötigen.

Die Wohngemeinschaften sind auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner spezialisiert.

Die Menschen, die im Zentrum leben, besuchen unsere Förderschule,
die Tagesförderstätte oder eine der Werkstätten. Für Bewohnerinnen und Bewohner, die bereits berentet sind, bietet der Seniorentreff eine bedarfsgerechte Tagesstruktur.

Ihre Ansprechpartnerin

Eva Sefrin
Bereichsleiterin
Markstraße 62
56332 Niederfell

02607/69173