Zentrum für Menschen
mit geistiger Behinderung.

Schulaufnahme

Eine Anmeldung an unserer Schule ist jederzeit möglich, in besonderen Fällen, z. B. bei einem Umzug, auch während des laufenden Schuljahres.

 

Eine Aufnahme erfolgt unabhängig von Konfession und Bekenntnis.

 

Voraussetzung für eine Einschulung ist ein Bedarf an sonderpädagogischer Förderung mit dem Schwerpunkt ganzheitliche Entwicklung. Dieser wird durch ein Gutachten festgestellt, das in aller Regel vor der Schulaufnahme erstellt wird.

 

Schulanfänger und -anfängerinnen können auch direkt bei uns angemeldet werden, wenn der entsprechende Förderbedarf vermutet wird. Dies geht auch dann, wenn noch kein Gutachten erstellt wurde.

 

Für Fragen zu Schulaufnahmen wenden Sie sich bitte jederzeit an das Sekretariat der Schule oder den Schulleiter (Tel. 02607/69-176).

Ihre Ansprechpartnerin

 

Sandra Emmerich

Sekretariat Schule

Markstr. 62

56332 Niederfell

 

02607/69176

schule(at)herz-jesu-haus.de